Klassische Massage

Klassische Massage Techniken

Die Wurzeln der Klassischen Massage liegen im fernen Osten. Durch die großen griechischen Ärzte wie Hippokrates ist sie nach Europa gelangt. Im sechzehnten Jahrhundert wurde sie durch die Franzosen wissenschaftlich untermauert und in Deutschland durch Paracelsus (1493-1541) erfolgreich angewendet.

Die ursprüngliche Heilmethode dient dem Menschen kurativ (Behandlung), präventiv (Vorbeugung) und rehabilitativ (Wiederherstellung) – insbesondere in den Gebieten der Orthopädie, inneren Medizin, Chirurgie, Neurologie und Gynäkologie.

Der präventive Ansatz findet in der heutigen Gesellschaft einen wahren Fundus an Indikationen. Vom Leben gezeichnet meldet sich der Körper mit ersten Warnsignalen. Die Schultern sind verspannt, der Rücken schmerzt und die Bewegungsfreiheit wird durch tägliches Sitzen immer geringer.

Bitte planen Sie für Ihre Behandlung ca. eine Stunde Zeit ein.

 

 

Termin vereinbaren

Aktuelle Informationen

Nie wieder etwas verpassen, jetzt abonnieren.

Klassische Massage

Unser "Klassiker" – Diese Massage wird häufig auch die Kunst des Berührens genannt. Sie kann zur Wiederherstellung von Kraft und Vitalität beitragen und ist für jeden gut geeignet.

Manuelle Therapie

Die integrative Manuelle Therapie vereint eine kognitive und eine intuitive Herangehensweise und kann auf körperlicher und emotionaler Ebene wirken. Wir arbeiten sanft, präzise, achtsam und einfühlend.

 

Kieferbehandlung

Von Craniomandibulären Dysbalancen (CMD) wird gesprochen, wenn es im Bereich des Kiefergelenks zu Beschwerden kommt. Die Ursachen hierfür können sehr vielfältig sein und bedürfen einer individuell angepassten Behandlung.

 

Schwangerschaftsmassage

In dieser besonderen Lebensphase finden im Körper viele Veränderungen statt. Neues Leben beginnt heranzuwachsen. Zu dieser Zeit ist es wichtig, viel Ruhe, Harmonie und Kraft zu haben.

Bauchbehandlung

Helfen Sie ihrem Bauch bei der täglichen Arbeit. Eine Bauchmassage kann die natürliche Bewegung und Verdauung anregen. Sie kann zudem unterstützend auf das Immunsystem sowie entschlackend wirken.